5. März 2023

1. Bielefelder Winter-Triathlon

save the date

9. Dezember 2023

10. Hamburger Winter-Triathlon

Aktueller Meldestand: 1. Bielefelder Winter-Triathlon

56%

Ausschreibung Bielefeld

 

Termin: 05.03.2023

Wettkampfort/Treffpunkt: „Grillplatz Schlangenstraße“ (Hofstraße 98 | 33607 Bielefeld)
52.025588, 8.585871

>>>Streckenkarte<<<

Veranstalter: TSVE Bielefeld

Organisator: Johannes Wurm

Startzeit: 11 Uhr

Wettkampfstrecke: 1km Rundkurs entlang des Mühlenbachs

Distanzen (Langdistanz für Männer):
4 x 0,3L Bier
4 x Bratwurst mit Toast
5.000 Laufen

Distanzen (Kurzdistanz für Frauen):
3 x 0,3L Radler
3 x Bratwurst mit Toast
4.000 Laufen

Regeln:
Die Distanzen werden in folgender Reihenfolge absolviert:
1.000m Laufen
1 Bratwurst & 1 Bier/Radler
1.000m Laufen
1 Bratwurst & 1 Bier/Radler
1.000m Laufen
1 Bratwurst & 1 Bier/Radler
1.000m Laufen
1 Bratwurst & 1 Bier
1.000m Laufen

Zwischen jeder Laufrunde (1.000m) muss jeweils 1 Bier / Radler eine Bratwurst inkl. Toastscheibe verzehrt werden. Die nächste Laufrunde darf erst begonnen werden wenn Bratwurst, Toast und Bier verzehrt wurden. Das Bier ist gekühlt. Die Bratwürste werden auf einem Grill zubereitet. Für ausreichenden und schnellen Nachschub ist gesorgt. Zur Bratwurst wird auf Wunsch Ketschup und Senf bereitgestellt. Der Nahrungsverlust während des Wettkampfes führt zur sofortigen Disqualifikation. Durch das Finishen der Gesamtdistanz kann jedoch die eigene Ehre wiederhergestellt werden.

Zeitnahme: REDtime

Anmeldung: Die Anmeldung ist nur online möglich. 

Startgebühr: 10,00 EUR

Bankverbindung: 
Kontoinhaber: TSVE Triathlon
IBAN: DE44480501610000101634
BIC: SPBIDE3BXXX

Teilnehmerlimit: 30 Teilnehmer

Meldebestätigung: erfolgt per Mail. Der aktuelle Stand kann in der Meldeliste eingesehen werden.

Melderegistrierung: Die Meldung ist erst nach Geldeingang vollständig abgeschlossen und wird per E-Mail bestätigt.

Startunterlagen: werden am Wettkampftag vor Ort zwischen 10:00 Uhr - 10:45 Uhr ausgegeben

Wettkampfbesprechung: erfolgt 5 Minuten vor dem Start. Die Teilnahme ist Pflicht.

Siegerehrung: erfolgt 15 Minuten nach letzten Zieleinlauf. Die Prämierung erfolgt nach Gesamtwertung getrennt nach Frauen und Männern.

Ausschreibung Hamburg

 
Termin: 09.12.2023
 
Wettkampfort/Treffpunkt: Altonaer Volkspark (Grosse Spielwiese / August-Kirch-Str. 19)
 
Veranstalter/Organisator: Dirk Erxleben
 
Startzeit: 11 Uhr
 
Wettkampfstrecke: 1km Rundkurs im Altonaer Volkspark
 
Distanzen:
4 x 0,3L Bier
4 x Bratwurst mit Toast
5.000m Laufen
 
Regeln:
Die Distanzen werden in folgender Reihenfolge absolviert:
1.000m Laufen
1 Bratwurst & 1 Bier
1.000m Laufen
1 Bratwurst & 1 Bier
1.000m Laufen
1 Bratwurst & 1 Bier
1.000m Laufen
1 Bratwurst & 1 Bier
1.000m Laufen

Zwischen jeder Laufrunde (1.000m) muss jeweils 1 Bier und eine Bratwurst inkl. Toastscheibe verzehrt werden. Die nächste Laufrunde darf erst begonnen werden wenn Bratwurst, Toast und Bier verzehrt wurden. Das Bier ist gekühlt. Die Bratwürste werden auf einem Grill zubereitet. Für ausreichenden und schnellen Nachschub ist gesorgt. Zur Bratwurst wird auf Wunsch Ketschup und Senf bereitgestellt. Der Nahrungsverlust während des Wettkampfes führt zur sofortigen Disqualifikation. Durch das Finishen der Gesamtdistanz kann jedoch die eigene Ehre wiederhergestellt werden.

 
Frauenwertung: Frauen trinken statt Bier ein Biermixgetränk (Alster)
 
Zeitnahme: Transponderzeitnahme von Redtime
Anmeldung: Die Anmeldung ist nur online möglich.
 
Startgebühr: 19,99 EUR
 
Bankverbindung: 
Kontoinhaber: Dirk Erxleben
Geldinstitut: comdirect
BIC: COBADEHD044
IBAN: DE16200411440120279500

 
Teilnehmerlimit: 40 Teilnehmer
 
Meldebestätigung: erfolgt per Mail. Der aktuelle Stand kann in der Meldeliste eingesehen werden.
 
Melderegistrierung: Die Meldung ist erst nach Geldeingang vollständig abgeschlossen und wird per E-Mail bestätigt.
 
Startunterlagen: werden am Wettkampftag vor Ort zwischen 10:00 Uhr - 10:45 Uhr ausgegeben
 
Wettkampfbesprechung: erfolgt 5 Minuten vor dem Start. Die Teilnahme ist Pflicht.
 
Siegerehrung: erfolgt 15 Minuten nach letzten Zieleinlauf. Die Prämierung erfolgt nach Gesamtwertung getrennt nach Frauen und Männern.